|Mittlere Routen
Mittlere Routen 2018-01-18T11:23:01+00:00

Mittlere Routen

201: Rauher Kopf
203: Gaisberg
204: Unterer Grund
205: Aschauer Höhenweg
206: Lend-Kinzling-Jagahäusl
225: Hopfgarten-Kurzer Grund
226: Hopfgarten-Langer Grund
227: Hopfgarten-Glantersberg

Route 201: Rauher Kopf

Verlauf:
Zentrum Kirchberg – Wehrbachweg- Vorderer Sonnberg zum Gasthof Filzerhof. Kurz vorher Abzweigungsmöglichkeit bei Grutt über Moosgrub und Mühlbach.-Weiter zum Rauhen Kopf, dann talwärts Richtung Gasthof Ruetzen- Hinterer Sonnbergweg ins Ortszentrum.

Beschreibung

Start: Kirchberg Starthöhe: 820 m
Ziel: Kirchberg Zielhöhe: 820 m
Länge: 17,655 km Höhenunterschied: 620 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 1h 45min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/handbiketour-sonnberg-rauher-kopf-kirchberg.html

Route 203: Gaisberg

Verlauf:
Vom Ortszentrum über den Kirchangerweg zum Obergaisberg, die Forststraße hinauf zur Bergstation Gaisberglift. Talwärts über eine bis zu 16% steile Schotterstraße und Asphaltstraße zum Achenweg und zurück nach Kirchberg.

Beschreibung

Start: Kirchberg Starthöhe: 820 m
Ziel: Kirchberg Zielhöhe: 845 m
Länge: 10 km Höhenunterschied: 450 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 1h 30min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-203-obergaisberg-gross.html

Route 204: Unterer Grund

Verlauf:
Ortszentrum Kirchberg- Achenweg- Aschau- Unterer Grund in das Landschaftsschutzgebiet Spertental- Labalm- Stieralm und retour.

Beschreibung

Start: Kirchberg Starthöhe: 820 m
Ziel: Stieralm Zielhöhe: 1320 m
Länge: 15 km Höhenunterschied: 500 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 1h 45min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-204-aschau-unterer-grund.html

Route 205: Aschauer Höhenweg

Verlauf:
Ausgangspunkt für diese mittelschwere Tour über den berühmten „Aschauer Höhenweg“ ist Kirchberg in Tirol. Von dort geht es zunächst sanft ansteigend in den kleinen Ort Aschau unterhalb des Großen Rettensteins. Man fährt auf Forst und Wanderwegen entlang der Aschauer Ache, bis man ab Aschau in das Landschaftsschutzgebiet unterhalb des Rettensteins hineinfährt, und dabei einen kurzen Teil des Streckenverlaufs des „Kitz-Alp-Bike“-Marathons touchiert. Von nun an geht es stetig bergan zum Beginn des Aschauer Höhenwegs. Auf diesem rollt man bald ständig auf und ab u.a. an der Ragstattalm vorbei, bis man bei der Hiesleggalm den höchsten Punkt der Tour erreicht hat. Von dort geht es bergab am Gasthof Schroll und am Gasthof Skirast vorbei, bis man wieder in Kirchberg landet. Tipp: Ab der Ragstattalm bietet sich der Anschluß zum Stangenjoch über die Rettensteinalm an.

Beschreibung

Start: Kirchberg Starthöhe: 820 m
Ziel: Kirchberg Zielhöhe: 820 m
Länge: 30 km Höhenunterschied: 675 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 2h 45min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-205-aschauer-hoehenweg.html

Route 206: Lend-Kinzling-Jagahäusl

Verlauf:
Die Route beginnt mit der Talfahrt zum Lendwirt, von dort zweigt man ab in Richtung Kinzlingalm; während des langen Anstieges kommt man an schönen Bauernhöfen vorbei; besonders eindrucksvoll ist die Aussicht nach Westendorf und ins Brixental; Rückfahrt über das Jagahäusl.

Beschreibung

Start: Westendorf Starthöhe: 780 m
Ziel: Jagahäusel Zielhöhe: 820 m
Länge: 16 km Höhenunterschied: 610 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 2h

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-206-kinzling.html

Route 225: Hopfgarten-Kurzer Grund

Verlauf:
Gesamte Strecke auf Asphaltstraße, kürzere Steigungen wechseln mit Flachstücken ab. Strecke führt durch den Kurzen Grund über Almwiesen und entlang an zwei kleinen Seen. Für Hobbyradler und Familienausflüge zum Gasthaus Wegscheid.

Beschreibung

Start: Hopfgarten Starthöhe: 620 m
Ziel: Ghf. Wegscheid Zielhöhe: 1150 m
Länge: 16,3 km Höhenunterschied: 550 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 1h 45min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-225-kelchsau-kurzer-grund.html

Route 226: Hopfgarten-Langer Grund

Verlauf:
Sehr schöne Strecke mit Asphaltstraße im ersten Teil und festem Schotterweg im zweiten Teil. Strecke führt über Almgebiet vorbei am Gasthaus Moderstock, Jausenstation Brennhütte zur Jausenstation Tiefentalalm. Strecke für Hobbyfahrer und sportliche Fahrer.

Beschreibung

Start: Hopfgarten Starthöhe: 620 m
Ziel: Tiefentalalm Zielhöhe: 1440 m
Länge: 22,5 km Höhenunterschied: 850 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 2h 30min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-226-kelchsau-langer-grund.html

Route 227: Hopfgarten-Glantersberg

Verlauf:
Gesamte Strecke auf Asphalt, Steigungen bis 14% und Flachstücke zum Erholen.
Die schöne Tour in das Naturjuwel Kelchsau bietet durch ihre Lage durchgehend Sonnenschein, speziell am Nachmittag! Vorbei am Sägewerk, und immer der Straße bergauf folgend passieren wir viele Almen. Schon während der Fahrt eröffnet sich ein traumhafter Panoramablick über den langen und kurzen Grund. Abfahrt über guten Forstweg durch weite Almgebiete

Beschreibung

Start: Hopfgarten Starthöhe: 620 m
Ziel: Hopfgarten Zielhöhe: 620 m
Länge: 17,8 km Höhenunterschied: 360 m
Schwierigkeit: mittel mittl. Fahrzeit: 1h 15min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-227-glantersberg.html