|Schwere Routen
Schwere Routen 2018-01-18T11:25:41+00:00

Schwere Routen

209: Brechhornhaus-Choralpe
210: Wiegalm
228: Toif-Ölbankalpe-
229: Haagalm
232: Hahnenkamm
255: Kitzbüheler Horn
261: Brechhorn

Route 209: Brechhornhaus-Choralpe

Verlauf:
An der Talstation Alpenrosenbahn vorbei in Richtung Gassnerwirt, der Weg führt weiter zum Schrandlhof, anschließend erreicht man die Fleidingalm, von dort kann man zur Choralpe oder zum Brechhornhaus weiterfahren.

Beschreibung

Start: Westendorf Starthöhe: 780 m
Ziel: Brechhornhaus/Choralpe Zielhöhe: 1815 m
Länge: 13 km Höhenunterschied: 1035 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 1h 45min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-209-choralpe.html

Route 210: Wiegalm

Verlauf:
Ca. 2km auf dem Brixenbachweg (leicht), anschließend Forstweg entlang des Brixenbaches, vorbei an der Abzweigung Jausenstation Brixenbachalm (Einkehrmöglichkeit). Weiter durch bewaldetes Almgebiet bis zur Abzweigung Wiegalm/Brechhorn: Wiegalm mit Anschluss Kirchberg geradeaus weiter. Brechhorn über Wildenfeldalm bis Kreuzjöchlsee/Brechhornhaus mit Anschluss Choralpe/Westendorf

Beschreibung

Start: Brixen – Feuring Starthöhe: 880 m
Ziel: Brechhornhaus Zielhöhe: 1660 m
Länge: 10,25 km Höhenunterschied: 820 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 1h 30min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-210-wiegalm.html

Route 228: Toif-Ölbankalpe-

Verlauf:
Die schwere Route 228 ist bestens für sportliche Fahrer geeignet, und wartet mit starken Steigungen auf Schotterwegen sowie einer 300 m Schiebestrecke auf. Die Wege führen größtenteils über Almgebiet und bieten eine wunderbare Aussicht auf die Kelchsau. Routenverlauf: Von Hopfgarten nach Kelchsau, weiter nach Durach, über die Jausenstation Sonnblick (Urschla) weiter zur Hinterdemmelshüttenalm unter dem Hundskopf (1836 m). Die Hinterölbankalm ist malerisch unter dem Hartkaserjoch gelegen. Von dort rollt sich‘s entspannt bergab zur Vorderölbankalm (1296 m), unterhalb der Kälberalm vorbei zum Hof „Toif“. Die Anschlußroute 227 Hopfgarten – Glantersberg führt den Biker retour nach Hopfgarten.

Beschreibung

Start: Hopfgarten Starthöhe: 620 m
Ziel: Kelchsau Zielhöhe: 790 m
Länge: 19 km Höhenunterschied: 905 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 2h30min

Route 229: Haagalm

Verlauf:
Kelchsau- Höhenbrandalm- Haagalm- Penningberg- Hopfgarten, anspruchsvolle Strecke, mit Asphalt- und Schotterwegen, herrliche Aussicht auf die Kelchsau und das Brixental

Beschreibung

Start: Hopfgarten Starthöhe: 620 m
Ziel: Hopfgarten Zielhöhe: 620 m
Länge: 27,5km Höhenunterschied: 795 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 2h 30min

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/kelchsau-haagalm.html

Route 232: Hahnenkamm

Verlauf:
Streckenführung: Ausgangspunkt Parkplatz Hahnenkamm über Schattberg, Richtung Einsiedelei, weiter über Astenalpe , Melkalpe zum Hahnenkamm (Besichtigung des Bergbahnmuseums u. Einkehr im Berggasthaus Hochkitzbühel.) Von dort links abbiegend Richtung Ehrenbacherhöhe, Hochbrunn, Jufenalpe zum Pengelstein.

Beschreibung

Start: Parkplatz Hahnenkamm Starthöhe: 850 m
Ziel: Pengelstein Zielhöhe: 1938 m
Länge: 13 km Höhenunterschied: 1203 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 3h

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-232-hahnenkamm.html

Route 255: Kitzbüheler Horn

Verlauf:
Ausgangspunkt Ghf. Vordergrub über Mautstraße zum Alpenhaus Kitzbüheler Horn. Nach kurzer Abfahrt zu den herrlich gelegenen Trattalpen, weiter zur Schutzhütte Hornköpfl. Abfahrt über Oberraintalalm zur Unterraintalalm und über Reisenbergweg nach St. Johann.

Beschreibung

Start: Ghf. Vordergrub Starthöhe: 880 m
Ziel: Hornköpfl Zielhöhe: 1750 m
Länge: 9,5 km Höhenunterschied: 980 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 3h

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-255-kitzbueheler-horn.html

Route 261: Brechhorn

Verlauf:
Kirchberg Zentrum den Radweg Richtung Aschau bis Brügglbach – hier beginnt die Auffahrt zum Brechhornhaus (1660 m) ab hier a) Möglichkeit Weiterfahrt nach Westendorf oder b) über Kreuzjöchlsee – Wiegalm – nach Brixen im Thale oder Kirchberg.

Beschreibung

Start: Kirchberg Starthöhe: 840 m
Ziel: Brechhorn Zielhöhe: 1660 m
Länge: 12,34 km Höhenunterschied: 860 m
Schwierigkeit: schwer mittl. Fahrzeit: 3h

https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/tours/route-261-brechhorn.html